Datenschutz

Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten persönliche und personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, ausschließlich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Website sicher fühlen können, möchten wir Ihnen im Folgenden deshalb kurz darstellen, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie wir diese verarbeiten und/oder speichern und zu welchem Zweck wir dies tun.

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber der BICO Zweirad Marketing GmbH, Strothweg 5, 33415 Verl (nachfolgend auch „BICO“) in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein.


1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die BICO Zweirad Marketing GmbH, Strothweg 5, 33415 Verl.

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch BICO nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

BICO Zweirad Marketing GmbH
Postfach 1147
33398 Verl

Telefax: +49 (0)5246 9201 700
E-Mail: info@bikeundco.de


2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

2.1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über natürliche Personen, die Rückschlüsse auf Ihre persönlichen, wirtschaftlichen oder tatsächlichen Verhältnisse zulassen. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (bspw. Besuch favorisierter Websites oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.

Alle im öffentlich zugänglichen Bereich unserer Website enthaltenen Rubriken können grundsätzlich besucht werden. Eine Benutzerauthentifizierung ist dafür nicht notwendig. Lediglich wenn Sie sich für einen unserer personalisierten Dienste registrieren lassen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen. Anders ist die Erbringung dieser Dienste nicht möglich. Die Dateneingabe ist insofern freiwillig aber für die Registrierung erforderlich. Alle von Ihnen gemachten persönlichen Daten werden entsprechend den geltenden Datenschutzgesetzen behandelt. Die Daten werden ausschließlich für den konkreten Zweck verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ausnahmen bestehen dort, wo die Weitergabe der Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist.

2.2 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die hier von uns eingesetzten Dienstleister die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

2.3 Händlerkonten im Webshop-Bereich

Wir richten für jeden Händler, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Händlerkonto) ein. Hier können Sie als Händler Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und ihre Adressdaten sowie Ihre Bankverbindung verwalten. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten.

Ihre persönlichen Daten im B2B-Bereich der BICO-Website werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems TLS (Transport Layer Security) in der Version 1.2. Die Verbindung ist mit „AES_128_GCM“ verschlüsselt und authentifiziert und verwendet „DHE_RSA“ als Mechanismus für den Schlüsselaustausch. Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren, wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

2.4 Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Unsere Website verwendet transiente und persistente Cookies. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Im Übrigen können Sie ebenfalls über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers Einstellungen vornehmen, die das Abspeichern von Cookies generell unterbinden. Bei der Wahl dieser Einstellung kann die Funktionalität unseres Webangebotes gegebenenfalls nicht uneingeschränkt gewährleistet sein. Des Weiteren können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers auch regeln, dass Sie vor Speicherung eines Cookies den Cookie jeweils akzeptieren müssen.

2.5 Einsatz von Google Analytics

Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

2.6 Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf die Seiten der Website von BICO werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers.

Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Diese Logfile-Datensätze werten wir in anonymisierter Form aus, um unser Angebot und weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern.

2.7 Verwendung unserer mobilen App

Wir stellen Ihnen neben unserem Online-Angebot eine mobile App sowohl für iOS-basierte als auch für Android-basierte mobile Endgeräte zur Verfügung, die Sie auf Ihr entsprechendes mobiles Endgerät herunter laden können. Dabei stehen Ihnen ebenfalls die hier beschriebenen Rechte zu. Über die in dieser Datenschutzerklärung genannten Daten hinaus werden weitere personenbezogenen Daten verarbeitet, über die wir Sie im Folgenden informieren.

Beim Herunterladen der App werden die dafür notwendigen Informationen an den App Store übertragen, also insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads und die individuelle Gerätekennziffer(UDID bei iOS-basierten und DeviceID bei Android-basierten mobilen Endgeräten). Auf diese Datenerhebung haben wir jedoch keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten, soweit dies für das Herunterladen der App auf Ihr mobiles Endgerät notwendig ist. Sie werden darüber hinaus nicht weiter gespeichert.

Bei der Nutzung der App erheben wir zur Ermöglichung der Funktionen der App die folgenden weiteren personenbezogenen Daten: Ihre Gerätekennzeichnung, eindeutige Nummer des Engeräts (IMEI = International Mobile Equipment Identity), eindeutige Nummer des Netzteilnehmers (IMSI = International Mobile Subscriber Identity), Mobilfunknummer, MAC-Adresse für WLAN-Nutzung, Name Ihres mobilen Endgerätes und E-Mail-Adresse.

2.8 Nutzung von Facebook Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.


3. Auskunftsrechte des Betroffenen

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Website-Nutzer u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per Telefax, E-Mail oder Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:

BICO Zweirad Marketing GmbH
Postfach 1147
33398 Verl

Telefax: +49 (0)5246 9201 700
E-Mail: info@bikeundco.de