Das richtige Fahrrad für Jugendliche

27. April 2023Kategorien: News

Wie finde ich das richtige Fahrrad für mein Kind?

Der Kauf eines Fahrrads für Jugendliche ist oft nicht einfach. Schließlich gibt es - neben persönlichen Präferenzen und Geschmäckern - einige Dinge zu beachten, die wir Ihnen gern im folgenden Leitfaden vorstellen möchten:

  • Größe: Das Fahrrad sollte zur Körpergröße Ihres Kindes passen. Eine zu kleine oder zu große Größe kann zu Problemen beim Fahren und zu Verletzungen führen. Es ist daher wichtig, die richtige Rahmengröße zu wählen. Wissen Sie nicht, welche Rahmengröße für Ihr Kind die richtige ist, lassen Sie sich von Ihrem Fahrradhändler des Vertrauens beraten.
  • Gewicht: Das Fahrrad sollte leicht genug sein, damit es für Ihr Kind leicht zu tragen und zu manövrieren ist. Ein zu schweres Bike kann das Fahren erschweren und den Spaß daran erheblich mindern. Die Folge: Das schöne Rad steht im Schuppen und wird nicht oder zu wenig gefahren.
  • Sicherheitsfunktionen: Das Fahrrad sollte über ausreichende Sicherheitsfunktionen verfügen, wie eine funktionierende Bremse, Reflektoren und Lichter, um eine gute Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen zu gewährleisten. Natürlich darf der Helm beim Fahrradfahren nicht fehlen! Sind all diese Faktoren sichergestellt, können auch Sie als Eltern beruhigt sein.
  • Gangschaltung: Eine Gangschaltung ist heutzutage ein sogenanntes "must have" und gehört zur Standardausstattung eines guten Jugendfahrrades, um das Fahren zu erleichtern und gerade auf längeren Strecken dafür zu sorgen, dass die Beine nicht so schnell "müde" werden. Bei der Wahl des richtigen Rades gehört es daher unbedingt dazu, sich mit den unterschiedlichen Schaltungen vertraut zu machen und sich für eine passende Schaltung zu entscheiden.

Lassen Sie Ihr Kind eine eine Testfahrt machen, bevor sie die "Katze im Sack" kaufen. Hier können die genannten Faktoren wie Gewicht, Größe und Gangschaltung noch einmal ausführlich "auf Herz und Nieren" geprüft werden, so dass Ihr Kind auch ein gutes Gefühl mit dem neuen Fahrrad hat. Also: Worauf warten Sie noch? Informieren Sie sich über die FALTER Jugendräder und vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei einem Händler in Ihrer Nähe.

Einen ausführlichen Test zum beliebten FALTER FX 707 ND finden Sie Ihr hier von Melanie Falter - alias "Isar Mami".


Weitere Neuigkeiten

E-Bikes auf Radwegen: Was ist erlaubt und was nicht?
Fahrrad vor Diebstahl sichern: 10 Expertentipps zur Vorbeugung
FALTER Bikes auf der Eurobike 2023
10 Mythen über E-Bikes